Annette Mittelsdorf

Customer Insight & Information Leader, IKEA Deutschland

Nach Ihrem Studium der Betriebswirtschaftslehre in Mannheim begann Annette Mittelsdorf Ihre berufliche Laufbahn im Januar 2003 bei Stoof GmbH als Assistentin des Geschäftsführers. Es folgten weitere Stationen als Schichtleiterin bei McDonalds in Potsdam, als Teamleiterin IKEA FOOD Store in Berlin-Tempelhof sowie als Projektleiterin IKEA IT.

Von März 2012 bis Juni 2016 war Sie Store Customer Relations Manager bei IKEA in Hanau. Sie zeichnete verantwortlich für 80 Mitarbeiter und Führungskräfte. Zudem war Sie für die Analyse von Kundenfeedback, Verkaufsfehlern und Ursachen bei Beschwerden und Returns zuständig sowie der Steuerung eines effizienten After Sales Service.

Von Juli 2016 bis Juni 2017 verantwortete Sie als Counter Customer Relations Manager bei IKEA die Matrix Partner für 53 Customer Relations Manager in den Stores. Ihr oblag die Führung eines Teams von 15 Leadern und Spezialisten. Sie zeichnete verantwortlich für die strategische Verankerung von „Customer in Focus“ im Unternehmen, für einen reibungslosen Return- und Reklamationsprozess, die Erschließung innovativer und digitaler Lösungen im Bereich Kasse und Return sowie die Durchführung von Audits zur Sicherstellung von Customer Experience in den Stores.

Seit Juli 2017 ist Sie Country Customer Insight Manager bei IKEA Deutschland und verantwortlich für die Einführung eines Kundenfeedback-Managements sowie einer vergleichbaren Kennzahl über alle Touchpoints. Zudem baut Sie ein Customer Journey Mapping zur Vorbereitung von strategischen Entscheidungen, die auf Kundenerwartungen beruhen auf. Auch die Einführung eines Produktbewertungssystems für Kunden obliegt Ihrer Verantwortung.