Dr. Carolin Kaiser

Senior Researcher, Data Science und Behavioral Science Group, Nürnberg Institut für Marktentscheidungen

Dr. Carolin Kaiser ist Senior Researcher in der Data Science und Behavioral Science Group am Nürnberg Institut für Marktentscheidungen. In ihrem aktuellen Forschungsprojekt untersucht sie, wie künstliche emotionale Sprache durch Deep Learning Verfahren synthetisiert werden kann und wie sie das Einkaufsverhalten von Konsumenten beeinflusst. Im Fokus vergangener Forschung stand vor allem die Analyse sozialer Medien. In Kooperation mit dem Computer Vision Lab der Universität Augsburg und dem College of Business der University of Michigan erforschte sie, wie Wissen aus Benutzer-generierten Fotos von sozialen Medien gewonnen und nutzbringend in Marktforschung und Marketing eingesetzt werden kann. Das Forschungsprojekt wurde 2016 mit dem BVM Innovationspreis der deutschen Marktforschung ausgezeichnet und in verschiedenen Fachmedien publiziert. Zuvor war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität Erlangen-Nürnberg tätig, wo sie im Bereich der automatisierten Meinungsanalyse im Social Web promovierte.